Nachfolgend möchten wir Sie Schritt für Schritt dabei begleiten, Ihr Winner Design Planungsprogramm so einzurichten, dass Sie spielend leicht die Dienstleistung des 3D-Laser-Aufmaßes in das Projekt Ihres Endkunden einbinden.

Schritt 1: Öffnen Sie wie gewohnt die Alternative, in welche Sie die neuen Rauminformationen aus dem Laser-Aufmaß importieren möchten. Hier ein Raum mit allen Wänden im 90°-Winkel, vor dem Import der Aufmaß-Datei.

Schritt 2: Sichern Sie die Alternative der Planung unter einem anderen Namen, z. B. Name+ImportAufmaß.

Vergewissern Sie sich, dass Sie diese Alternative geöffnet haben.

Schritt 3: Rufen Sie die Funktion zum Import von Aufmaß-Dateien auf, indem Sie im Menü auf „Zusatzmodule =>Importiere Aufmaß-Datei => Aufmaß-Import“ klicken.

Schritt 4: Wählen Sie die aus SiteMaster Küche exportierte EGI Datei aus.

Schritt 5: Klicken Sie Öffnen.

Schritt 6: Nach dem Import wird der ursprüngliche Raum durch die neu importierte Raumsituation ersetzt.

ACHTUNG:
Jetzt wechseln Sie in die Möblierung und können dort mit „STRG+A“ alle Objekte markieren und an die neue Raumsituation anpassen (Vgl. Tipp1).

Links: Variable Ecke, alle Schränke stehen Rechts: 90° Ecke, übertiefe

War diese Antwort hilfreich für dich?