Ja, die LISP-Hilfe wird mit der ARES Commander-Version installiert und befindet sich in der Windows-Startmenü-Programmgruppe unter ARES Commander ....

Sie können auch über die Adressleiste in einem Windows-Explorer-Fenster zum Speicherort navigieren (C:\ProgrammDaten\Microsoft\Windows\Startmenü\Programme\ARES Commander 2019 x64, bei einer Standard-/Standardpfadinstallation).

War diese Antwort hilfreich für dich?