Mit der Funktion Kontroll-Abweichung Delta können einzelne
Punkte im Wand-, Boden- und Deckenbereich gemessen werden
und die Abweichung von der Wandebene und der Fußbodenebene
wird dargestellt. Die Punkte werden auch in den Wandansichten
und Bodenplänen lagerichtig dargestellt.

Das Programm erkennt automatisch die gemessene Wand und die Bodenfläche und ordnet sich den Plänen zu. Auch wenn das Messsymbol einen Folgepunkt erwartet, so wird doch nur ein Einzelpunkt mit der
Darstellung der Abweichung in den jeweiligen Ansichten erzeugt.
Der Negativwert steht für eine Beule in den Wandkörper, der positive Wert stellt die vorspringende Beule dar.

War diese Antwort hilfreich für dich?