So messen Sie einspringende Wände ein.

Schritt 1: Wählen Sie Wand.

Schritt 2: Messen Sie die Längen der Wände 1 und 2 wie gewohnt.

Schritt 3: Bevor Sie die Längen der Wände 3, 4 und 5 messen, ändern Sie die Wandstärke auf 10 mm.

Schritt 4: Ändern Sie die Wandstärke vor dem Messen der Wand 6 wieder auf 250 mm.

Schritt 5: Messen Sie, wie gewohnt weitere Wände ein oder beenden Sie die Messung durch Klicken auf Ende.

Im Anschluss können Sie mit dem Befehl Winkel prüfen


die relevanten Winkel der einspringenden Wand prüfen oder die vorhandenen Werte übernehmen.

War diese Antwort hilfreich für dich?