Zum Hauptinhalt springen
Alle KollektionenSiteMaster Küche (Windows)Küchenaufmaß in WINNER importieren
Schritt 1: EGI Datei in eine bestehende Planung in WINNER importieren
Schritt 1: EGI Datei in eine bestehende Planung in WINNER importieren

EGI Datei in WINNER importieren

Sabine Becker avatar
Verfasst von Sabine Becker
Vor über einer Woche aktualisiert

Nachfolgend möchten wir Sie Schritt für Schritt dabei begleiten, Ihr Winner Design Planungsprogramm so einzurichten, dass Sie spielend leicht die Dienstleistung des 3D-Laser-Aufmaßes in das Projekt Ihres Endkunden einbinden.

Schritt 1: Öffnen Sie wie gewohnt die Alternative, in welche Sie die neuen Rauminformationen aus dem Laser-Aufmaß importieren möchten. Hier ein Raum mit allen Wänden im 90°-Winkel, vor dem Import der Aufmaß-Datei.

Schritt 2: Sichern Sie die Alternative der Planung unter einem anderen Namen, z. B. Name+ImportAufmaß.

Vergewissern Sie sich, dass Sie diese Alternative geöffnet haben.

Schritt 3: Rufen Sie die Funktion zum Import von Aufmaß-Dateien auf, indem Sie im Menü auf „Zusatzmodule =>Importiere Aufmaß-Datei => Aufmaß-Import“ klicken.

Schritt 4: Wählen Sie die aus SiteMaster Küche exportierte EGI Datei aus.

Schritt 5: Klicken Sie Öffnen.

Schritt 6: Nach dem Import wird der ursprüngliche Raum durch die neu importierte Raumsituation ersetzt.

ACHTUNG:
Jetzt wechseln Sie in die Möblierung und können dort mit „STRG+A“ alle Objekte markieren und an die neue Raumsituation anpassen (Vgl. Tipp1).

Links: Variable Ecke, alle Schränke stehen Rechts: 90° Ecke, über Tiefe

Hat dies Ihre Frage beantwortet?